Thema: 3er E46 Motorenvergleich
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2003, 17:19     #11
JC1   JC1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 52078-Aachen
Beiträge: 156

Aktuelles Fahrzeug:
330 CIC (gestohlen 5/04)
Hallo,

habe mir selbst vor nicht all zu langem die Motorenfrage gestellt, allerdings gings um ein E46 Cabrio, der bekanntermassen gewichtiger ist als Limo und Coupe. Hatte seinerzeit ein 320 probegefahren und war von den Fahrleistungen etwas enttäuscht. Irgendwie dachte ich man spürt mehr schub bei 170 PS. Letztendlich ist es beeinflusst durch dieses Forum ein 330 CIC geworden und nach nun 9 Monaten muss ich sagen ein 320 hätte es auch getan. Ich hatte mir den 330er damals "blind" gekauft und war doch in den ersten Wochen arg von den Fahrleistungen enttäuscht. Sicherlich hat der Wagen von den Leistungen her Reserven, die sind im Stadtverkehr und auf der BAB seltens zu nutzen. Einen merklichen Unterschied zum 320 gibt es im Alltag nur wenn man bei 190 zum überholen ansetzt und bis auf 230 beschleunigen muss. Ampelduelle mache ich eher selten. Sportlichkeit gibt es bei 3er BMWs in meine Augen nur mit den Buchstaben M .

Letzendlich ist alles eine Geldfrage. Ich würde mir zum Beispiel niemals einen nackten 330er kaufen. Dann lieber ein 320er mit Ausstattung und das fängt bei mir mit Bi-Xenon an und hört beim NAVI auf. Ich musste auch feststellen dass ein 330er KEIN Sportwagen ist. Die spielen in einer anderen Liga. Ist sicherlich auch nur eine persönliche Meinung aber eine etwas andere als der Grundtenor im Forum.

Frohes Grübeln in langen schlaflosen Nächten
wünscht.
JC1
Mit Zitat antworten