Thema: 3er E46 Motorenvergleich
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2003, 16:31     #9
mcd   mcd ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 282
SPit
Ein 320i kam früher (als 2,0 Liter Motor) für mich nicht in Frage, da viel zu kurz übersetzt und insgesamt sehr gleichmässig und leider auch behäbig beim Ausdrehen. Zwar Sechszylinder, aber man merkt das Sparen überall (insbesondere bei der Leistungsabgabe).
Beim neuen 2,2 Liter wird sich nichts dramatisches geändert haben. Zwar besser als früher, mittlerweile aber auch gewichtiger und damit relativiert sich wieder vieles. Ich glaube zwar ams Aussagen nur sehr bedingt, bei einem Vergleich aller Dreier zu Mercedes C-Klasse Fahrzeugen stand dann aber trotzdem mal ein richtiger Satz:
Das sportliche Vergnügen beginnt beim Dreier erst ab 325i.
Mit Zitat antworten