Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2003, 08:09     #11
Thorsten 320i   Thorsten 320i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Thorsten 320i

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 697
Merci.

@96erM3Limo: Oh ja, davon bin ich auch so langsam überzeugt, daß ich einen schlechten Dreier erwischt hab. Hatte damals auch schon so Probleme mit meinem E30......

Der Meister vom Zeissler hat mir erzählt, daß die Querlenker der allerersten so s c h e i s s e waren, daß sich aufgrund der falschen Achsgeometrie dadurch auch ständig die Bremsscheiben verzogen haben. Kann das jetzt auch wieder der Fall sein, obwohl die neuen drin sind. Schließlich ist die neue Bremsscheibe ja (noch) gerade und hat sich einer evtl. verschobenen Geometrie noch net angepaßt???

@RB_323ti: Also, so wie ich das sehe, gibts beim e46 nur den Querlenker und den Achsschenkel (Radlagergehäuse). Am Querlenker ist das kleine äußere Kugelgelenk fester Bestandteil, kann also net wie beim e36 einzeln gewechselt werden. Radführungsgelenk sagt mir momentan nichts, muß ich höchstens mal beim Zeissler anmerken. Das komische ist ja, daß das linke Rad, wenn die Karre aufbebockt ist, sich nach oben drücken läßt und das rechte nicht, d. h. man kann links ein wenig die Feder zusammendrücken und rechts nicht??? Da stehen auch die BMW-Fuzzies vor einem Rätsel.
Mit Zitat antworten