Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2003, 12:52     #4
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.604

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Hatte diese Woche das gleiche Problem.
Die Scheibe fuhr auf der Beifahrerseite gar nicht runter.
Die Türe war dann fast nicht mehr zuzubekommen,
außerdem klemmte sie leicht an der A-Säule.
Es war eine komplette Eisschicht am Übergang von der Scheibe zur Türe,
da hilft kein Melkfett oder sonst was

Was passiert den überhaupt, wenn ich in diesem Zustand die Fensterheber betätige,
und die Scheibe rührt sich keinen mm.
Gibts einen Überlastschutz ?
Eine Rutschkupplung oder sowas wirds wohl nicht geben,
da der Einklemmschutz oben ist, und nicht die Scheibe gebemmst wird,
wie bei anderen Herstellern.
Kofferraum ging auch nicht mehr auf,
weil das Eis cm-dick auf dem Deckel war

Da half nur noch 1h Tiefgarage, danach war das Auto eisfrei.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten