Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2003, 14:27     #33
Linksbremser   Linksbremser ist offline
Profi
  Benutzerbild von Linksbremser
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.910

Aktuelles Fahrzeug:
328i Cabrio - Linksbremseroptimiert

B-MW 328
Zitat:
Original geschrieben von Schleicher
200mA Ruhestrom würde ich als sehr, sehr dunkelgrün durchgehen lassen.
Kein Problem bei täglicher Fahrt, aber nach 14 Tagen sind 67Ah verraucht.
Ich bin mal von den 2,4W Leckleistung bei vollem Ladezustand der Batterie ausgegangen.
Mein 328 hat werkseitig übrigens 75 Ah verbaut und dann sind (aufgerundet) 0,3% der Batterienennkapazität als Leckleistung durchaus akzeptabel.
Allerdings wird der Absolutbetrag dieser Leckleistung mit sinkender Batteriekapazität (durch schleichende Entladung) ebenfalls sinken.
Über die Zeit t bleibt nur die Relation Leckleistung(t) zu Batteriekapazität(t), also die 0,3%, in etwa erhalten.
Die übliche Entladekurve unterstellt kannst du das Auto (wenn es nicht gerade dauerhaft so kalt ist wie derzeit) also durchaus auch länger als 14 Tage abstellen.


P.S.: Meine erste Batterie hat bis letzten Winter durchgehalten (fast 6 Jahre !!!), dann war sie fertig. Habe daraufhin eine 82Ah Batterie verbaut. Die dreht den Anlasser selbst bei -12°C noch ohne die geringste Schwierigkeit.
__________________
Canada. Leading the world in being North of the United States

The element of surprise is vital

Geändert von Linksbremser (07.01.2003 um 14:43 Uhr)
Mit Zitat antworten