Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2003, 19:20     #6
Lutz   Lutz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-24113 Kiel
Beiträge: 157

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318 iA Limousine (E 36)

RD-
Hallo,

die alte Silicondichtung müßte sich ja leicht aufschneiden lassen. Eine neue Silicondichtung kann man wohl mit Silicon aus dem Baumarkt herstellen oder gibt es spezielles Auto-Silicon? Hat denn schon mal jemand seine Scheinwerfergläser aueinandergebaut, von innen gereinigt und wieder zusammengebaut? Ist die Arbeit einigermaßen leicht für einen Hobbybastler durchzuführen und empfehlenswert oder verschmutzen die Scheinwerfergläser nach den ersten 100 Metern wieder so schnell, daß sich das Ganze nicht lohnt?

Vollen Tank (gerade bei den Benzinpreisen) und freie Straßen wünscht

Lutz
Mit Zitat antworten