Thema: 3er / 4er allg. Mängelliste 330 d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.07.2001, 17:14     #4
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Moin Oswald!

Wie Du auch an meinem Profil bzw. meiner Userpage erkennen kannst, ist mein jetziger 320d *beinahe hätte ich "ebenfalls" gesagt* aus 06/2000. Daher dürfte sich das Bremsenproblem auch bei Dir durch den letzten Wechsel erledigt haben (es sei denn, Deine Werkstatt hat nich den aktuellen Umrüstsatz verwendet; vielleicht fragst Du nochmal nach).

Tja, und was die Zufriedenheit mit Deinem Auto angeht: Warte doch erstmal ab. Natürlich ist es so, dass man mit einem Auto ziemliches Pech haben kann. Dies ist mir selber nicht nur mit dem ersten 320d passiert, sondern auch mit meiner vorherigen C-Klasse. Und ich versichere Dir, dass Deine Mängelliste gegen das, was sich der Benz geleistet hat, *verzeih mir die Ausdrucksweise* ein Fliegenschiss ist (Rost - und zwar bereits im Alter von einem Jahr! -, heulendes und leckendes Hinterachsdifferential - trotz zweimaligen Austauschs mit(!) Kostenbeteiligung -, defekte Wegfahrsperre, miese Verarbeitung etc. etc...).

Vielleicht ist dieses Auto auch der Grund dafür, dass ich kleine Macken inzwischen gelassener sehe. Oder es liegt daran, dass die Jungs von BMW - im Gegensatz zu den etwas lethargisch wirkenden Mitarbeitern von Mercedes - wirklich bemüht sind, diese auch zu beheben. Naja, und selbst als das nicht mehr klappte, kam mir der Händler quasi schon mit einem "Angebot" zur Wandlung entgegen.

Ich hoffe für Dich, dass es bei Dir nicht soweit kommen wird, und wünsche Dir trotz allem viel Spaß mit Deinem 330d!

Gruß
Al

------------------
Meine Userpage
Mit Zitat antworten