Thema: 3er E36 Motorschaden M43 ???
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2002, 10:52     #7
robbee   robbee ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 161

Aktuelles Fahrzeug:
E36 coupe
@tom

ja genau die meine ich. Die beiden schrauben habe ich abgemacht, die klappe auch. Es befindet sich jetzt nur noch die welle (in der mitte gebrochen) drin. Er fährt wie gesagt auch ohne die Klappe einwandfrei. Leerlauf ist ruhig wie immer, Leistung hat sich nicht verändert. Was hast du gemacht bzw. was kannst du mir raten?

Was das klackern betrifft: Ein Schlepphebel ist vom Hydro gerutscht. Ich bin froh dass das beim anlassen passiert ist und nicht auf der Autobahn. Schlepphebel ist wieder drauf, alles paletti. Jedoch frage ich mich wie so etwas möglich ist... Ich werde mal alle Hydros austauschen. Der Motor ist sonst spitze, kein Ölverlust, läuft super ruhig, ich denke die Investition lohnt sich.

mfg rob
Mit Zitat antworten