Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.12.2002, 14:49     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
BMW Group zu den zehn führenden Unternehmen im Raum Asien-Pazifik gewählt

Sechster Platz bei Umfrage der Far Eastern Economic Review / Platz Eins bei Produkt- und Servicequalität

Die BMW Group hat in der jährlichen Leserumfrage des wöchentlichen asiatischen Wirtschaftsmagazins Far Eastern Economic Review zu den führenden Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum mit dem sechsten Platz den Sprung unter die ersten Zehn geschafft. Darüber hinaus wählten die Leser das Unternehmen im Bereich Produkt- und Servicequalität auf Platz Eins. Die BMW Group gewinnt diese begehrte Auszeichnung bereits zum vierten Mal in Folge.

An der in der jüngsten Ausgabe der Far Eastern Economic Review veröffentlichten Umfrage „Review 200: Asia’s Leading Companies“ nahmen insgesamt über 2.500 Führungskräfte und Wirtschaftsfachleute teil. Die Studie wird seit 1993 in zwölf Ländern durchgeführt (Australien, China, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, den Philippinen, Singapur, Südkorea, Taiwan und Thailand); bewertet werden über 500 internationale Firmen im Hinblick auf Kriterien wie Kundenservice, Produktqualität, Ertragslage und Innovationsgeist. Die BMW Group rückte von Rang Zwölf im Vorjahr um sechs Plätze nach vorn und ist damit der höchstplatzierte Premium-Hersteller der Automobilindustrie.

Die BMW Group baut ihr Engagement in den asiatischen Märkten seit Jahren kontinuierlich aus, um am dynamischen Wachstum dieser Region teilzuhaben. Das Unternehmen ist momentan mit eigenen Tochtergesellschaften in Japan, Südkorea, Thailand, Indonesien und den Philippinen in Asien vertreten. Auf der Produktionsseite unterhält die BMW Group ein Werk in Thailand sowie – in Form von Joint Ventures mit verschiedenen Partnern – Montagewerke in Malaysia, Vietnam, den Philippinen und in Indonesien. Darüber hinaus ist ein Produktions- und Vertriebs-Joint Venture in der Volksrepublik China geplant.

In den ersten elf Monaten des Jahres 2002 lieferte die BMW Group über 70.000 Fahrzeuge der Marken BMW und MINI innerhalb Asiens aus. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum von über 27%.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten