Thema: 3er E46 Wieder mal Ölverbrauch
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.12.2002, 11:32     #29
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@ jan

ganz verallgemeinern kann man deine aussage nicht. mein käfer hat durchaus 1 - 2 liter auf 5000 km verbraucht, allerdings ist das eher rausgetropft, als verbrannt. der motor hält bis heute (?) - mir ist zumindest nichts anderes von dem käufer bekannt.
mein alter 02er hat übrigens fast gar kein ölverbrauch gehabt (0,5 l auf 10.000 km - dann ölwechsel), und bei mir ca. 350.000 km gehalten. er läuft auch jetzt noch problemlos bei dem käufer. der hat ihn übrigens auf jetronic umgerüstet.
ich habe den eindruck, dass ölverbrauch auch mit der fahrweise zusammenhängt. mein schwiegervater hatte z.b. bei allen seinen wagen ölverbrauch - er fährt immer extrem am gas hängend (hochdrehend motorbremse ...). irgendwo habe ich auch mal gehört, das schubbetrieb nicht so gut ist, weil der dann entstehende unterdruck am auslasskanal das öl sozusagen förmlich raussaugt.
bei einem M54 (oder anderem modernen motor) würde ich allerdings keinen ölverbrauch akzeptieren. da meiner kein tropfen verbraucht (fahre nie im schubbetrieb ), also auch nie was frisches nachkommt wechsel ich jetzt übrigens alle 15.000 km (0W / 40) - schaden tut es sicher nicht, auch wenn ich nie kurzstrecken fahre, dafür aber eben häufig sehr schnell, d.h. in hohen drehzahlbereichen.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten