Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2002, 19:04     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
BMW – der Gewinner der „Best Cars 2003 Awards“ in China

Bei den „Best Cars 2003 Awards” in China erhielt BMW vier Top-Preise. Die breit angelegte Leserumfrage und Wahl wurde von Chinas auto, motor und sport Filiale ams, und China Auto Pictorial Magazine durchgeführt. Mehr als 15.000 Leser waren an der Umfrage und Wahl beteiligt. In den insgesamt zehn Fahrzeug-Kategorien räumte BMW mit der 7er Reihe, der 3er Reihe, dem Z8 und dem X5 gleich vier erste Plätze ab. Damit wurde die Marke mit dem weiß-blauen Emblem zum Gewinner dieser Leserumfrage.

Bei der Preisverleihung am 10. Dezember in Beijing sagte Chinas BMW Managing Director Herr Günther Seemann: „Die öffentliche Meinung spiegelt zum großen Teil die Meinung unserer BMW Kunden wieder und ist unserer offensiven Marktstrategie, die 2001 gestartet wurde, zu verdanken. Allein die nzahl von BMW Fahrzeugen auf den Straßen ist Beweiß genug, daß die Chinesen unsere Marke lieben. Die hohe Anerkennung unterstreicht den Erfolg, den die Marke BMW schon jetzt im chinesischen Markt erreicht hat.“

Der BMW 7er gewann „Best Car” in der Luxusklasse und reflektiert damit die starke Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und die hohen Verkaufszahlen der neuen BMW 7er Reihe. Seit der Markteinführung, die erst im April 2002 statt fand, wurden schon mehr als 1800 Fahrzeuge dieses innovativen Fahrzeugs an chinesische Kunden auf dem Festland ausgeliefert.

Die BMW 3er Serie und der X5 gewannen erneut die „Best Car Awards“ in der Mittelklasse der Sedan und Off-Roader SUV Segmente. Beide Modelle erhielten den „Best Car Award” bereits 2002, als auch in der ersten Meinungsumfrage, die schon 2001 durchgeführt wurde. Schließlich gewann der BMW Z8 den „Best Car Award” für die Cabrio Kategorie.

Die Umfrage macht deutlich, dass sich die Marke BMW seit den letzten 12 Monaten im chinesischen Markt weiter gestärkt hat. In den sechs Image-Bereichen – Value for money, Design, Umweltfreundlichkeit, Zuverlässigkeit, Qualität und innovative Technologie rückte BMW vom zweiten Platz an die Spitze. Im Bereich „I like the make” erhält BMW dieses Jahr zum wiederholten Mal den ersten Preis.

Im Bereich Sicherheit rückte BMW vom dritten auf den zweiten Platz und überholte hiermit den in diesem Feld etablierten Wettbewerber. Bei der Sportlichkeit errang BMW den dritten Platz und in der Werbung rückte BMW vom vierten auf den dritten Platz vor.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten