Thema: 3er / 4er allg. e36 scheinwerferglas problem
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2002, 07:32     #8
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,

der Scheinwerfer is ja mit den vier Schrauben nicht direkt mit
der Karosserie verschraubt. Die vier Schrauben stecken ja in
4 Kunststoffschrauben, und diese stecken dann in der Karosserie
Die 4 Kunststoffschrauben dienen auch zur Grundeinstellung der
Scheinwerferposition. Wenn Du es jetzt also schaffst die vier
Schrauben raus zu bekommen ohne die Kunststoffschrauben zu ver-
drehen (gegenhalten) und alles auch so wieder zusammen bekommst,
dann dürfte die Scheinwerfereinstellung sowieso stimmen oder nur
geringfügig abweichen.
Ich habs jedenfalls nicht geschafft.

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten