Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2002, 19:46     #8
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Zitat:
Original geschrieben von AndreasP
Einstellung: 32 Grad (max), Nur obere Düsen und Gebläse auf 1/3 Leistung.
Vorwahlzeit 20-30 Minuten je nach Kälte und Schnee, bzw. Frost auf dem Auto.
Dito

So soll man einstellen. 32Gräder deshalb, weil ansonsten irgendein Regelventil für die Heizung zu bald dicht macht.
Han das gemerkt, als ich meine SH mal probeweise inner Garage laufen lies und ich was nebenbei gewerkelt hab. Irgendwann hörte sich die Pumpe der SH irgendwie komisch an, und ein Kühlschlauch bewegte sich im Takt mit ihr (baute sich immer wieder Druck auf)
Dann hab ich die Temp von 24 auf 32 grad geregelt und schon war´s vorbei.
Webasto rät zu einer Gebläsestellung von 4-6 Balken im Display der Klimaautomatik.
Luftzufuhr nach oben zu den Scheiben wenn sie angefroren sind oder auf "AUTO" wenn nur aus Gemütlichkeitsgründen geheízt wird.

Ein allmorgentlich warmes Auto wünsch ich......
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten