Thema: 3er E46 Standheizung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2002, 16:51     #1
Schulanfaenger   Schulanfaenger ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
5er Touring
Standheizung

Hallo ,

ich fahre einen E46 320d (BJ 4/99) und weiss, dass man in meinem Falle recht preiswert eine Standheizung nachrüsten kann (Heizgerät bereits verbaut). Ein Angebot meiner BMW-Werkstatt lautet ca 800EUR incl. FB.
Nun meine Fragen: In der Anleitung zur Standheizung habe ich gelesen, dass man zur "optimalen Abtauleistung" die Klimaautomatik auf 32 Grad und die Lüftung auf "oben" stellen, sowie voll aufdrehen soll. Das ganze natürlich bevor man das Auto verlässt. Frage also an die STHZ-Nutzer: ist das wirklich erforderlich? Muss ich jedesmal an den Einstellungen meiner Klimaautomatik rumfummeln? Oder ist diese Einstellungssache nur der Extremfall für arktische Zonen ?
Des weiteren habe ich hier im Forum schon mal etwas vom Freischalten der STHZ gelesen. Funktioniert das nur für den 5er oder geht das auch beim E46 (habe Bordcomputer aber kein Navi)?

Danke für Eure Hilfe
Andreas
__________________
_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/

Driving BMW is real fun!

_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/
Mit Zitat antworten