Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.11.2002, 20:23     #6
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Jander
mein alter 320d konnte das manchmal auch nicht leiden: morgens raus, starten und nach 1 sek sofort loskullern. Dann hat er sich auch geschüttelt. Empfehle ca. 15-20 sec laufen lassen (die Zeit kann man ja mit anschnallen, Telefon in die FSP-Anlage tun und Radiosender einstellen verbringen)
Ursache könnte IMHO sein, das grad nach dem Start viel Leistung verbraucht wird (Klima, Lichtmaschine läuft an, Bremskraftverstärker & Servo laufen an usw.) Und wenn Du am Berg anfährst, macht sich das besonders bemerkmar.
HALLOOO. Wir sind im 21. Jahrhundert. Ich kauf mir doch keinen BMW ums teure Geld um dann hochkomplizierte Startvorgänge ausführen zu müssen. Das muss ja nicht mal meine Freundin mit ihren Uralt Corsa machen wenn er kalt ist. Da ist bei seinem Auto bestimmt was nicht in Ordnung. Ich hab auch einen 320d und musst sowas noch nie machen. So steil kann der Berg gar nicht sein.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten