Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2002, 23:54     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Gemeinsame Herausforderung für Oracle Racing und BMW - 08.07.2002

Unter dem Namen "Oracle BMW Racing" stellen sich Oracle, angeführt von CEO Larry Ellison, und der international erfolgreiche Automobilkonzern BMW gemeinsam erstmals der Herausforderung America's Cup 2003 - das bedeutendste Segelsport-Ereignis der Welt.

Das Team "Oracle BMW Racing" setzt sich aus zwei internationalen Marken zusammen, für die höchste Qualität und Innovation Grundlage für den Erfolg im Team sind.

Nach der Vertragsunterzeichnung zeigen sich beide Seiten hochmotiviert. "Neben der Formel 1 und dem Golf-Sport ist das professionelle Hochleistungssegeln nun die dritte starke Säule unseres Engagements im Sport. In Oracle Racing haben wir einen Partner gefunden, der wie BMW modernstes Hightech, höchsten Qualitätsanspruch und innovativste Lösungen verkörpert", so Karl-Heinz Kalbfell, Bereichsleiter Marketing der BMW Group, die 2001 als erfolgreichstes Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte abschließen konnte.

Oracle BMW Racing Chief Operating Officer Bill Erkelens meint: "Wir sind hocherfreut, dass die Innovationskraft und Wettbewerbsstärke von BMW ab sofort unser Team bei der Herausforderung America's Cup unterstützen. Von diesem Engagement profitiert nicht nur das Team Oracle BMW Racing, sondern der gesamte Segelsport."

Ab dem 1. Oktober 2002 nimmt "Oracle BMW Racing" zunächst an der Vorausscheidung zum America´s Cup, dem Louis Vuitton Cup, teil. Im neuseeländischen Auckland erwartet das Team acht hochkarätige Konkurrenten. Der Sieger des Louis Vuitton Cup wird im Februar 2003 den Titelverteidiger des America's Cup herausfordern: Das "Team Neuseeland" gewann im Jahr 2000 den America´s Cup, der seit 1851 ausgetragen wird.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten