Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2002, 20:40     #36
King_Brainy   King_Brainy ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 23
Zitat:
Auf was fuer ein Auto lernst Du das Auto fahren ?
Ich frage,weil ich mir vorstellen kann das Du zum anfang Probleme bekommen kanst wenn der Fahrschulwagen zu klein ist.

Ich kenne Deine finanzielle lage nicht , Ich kann Dir aber mal den Tip geben das Du Dir mal eine Liste machst wieviel Du im Monat fährst. Rechne ambesten auf die Summe nochmal 100 Km drauf. Und jetzt überlege was ein 5 L oder 10 L Auto bei Dir kostet.
Also, ich fahre in der Fahrschule einen Audi A3 TDI mit 90 PS, bin auf der Autobahn mit diesem Auto auch schon nach Tacho 200 Kmh gefahren und würde sagen, das der Wagen auch sonst ganz gut zieht. Bin desweiteren mal mit dem BMW 320d (2001er Model) gefahren, war auch nicht so das Problem und habe schon ein paar Kilometers auf einem Suzuki Baleno (90PS) gemacht, von dem her denke ich, das es mit den 102 PS schon gehen wird.

Meine finanzielle Lage ist gut, könnte besser sein, aber das Problem ist, wenn ich ein Auto will, das wenig Sprit braucht, dann würd ich mir einen Twingo kaufen der braucht 6l, aber ich möchte gerne Auto fahren, da nenn ich dann die 7,5 - 9 l einfach einen Luxus den ich mir gönne, dafür habe ich mit dem rauchen aufgehört, das bringt das Geld schon rein.

Zudem habe ich noch neben meiner Ausbildung einen Job, der mir pro Woche nochmal ca. 150 € bringt, ich denke, damit komme ich ganz gut über die Runden.

Ich will diesen BMW und das lass ich mir auch was kosten.

Trotzdem danke, das du mich auf diesen Punkt hingewiesen hast.

Aber mal ehrlich willst du einen Opel Corsa 1.2l oder einen Renault Twingo mit 55 PS fahren ? Ich denke nein

mfg

brainy
Mit Zitat antworten