Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2002, 18:36     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
"Einsteigerpaket 2002" von BMW Motorrad für Führerschein-Aspiranten - 29.04.2002

Für Führerschein-Aspiranten bietet BMW Motorrad ab sofort ein sogenanntes "Einsteigerpaket 2002" an. Diese Offerte in Zusammenarbeit mit der BMW Bank GmbH umfasst die Finanzierung der Kosten für den Erwerb des Führerscheins der Klasse A und eines neuen BMW Motorradmodells zum Top-Zinssatz von 1,9 Prozent. Außerdem erhält der Kunde eine Rückkaufgarantie für das gekaufte Motorrad und einen Gutschein für BMW Fahrerausstattung in Höhe von 400 Euro.

Weitere Informationen dazu gibt es beim BMW Motorradhändler.

BMW Motorräder beliebt und gefragt wie nie zuvor: Attraktive Modelle und ein ausgezeichnetes Markenimage

Nie zuvor waren BMW Motorräder so erfolgreich. So konnte BMW Motorrad in 2001 mit weltweit 84.713 Kundenauslieferungen bereits das neunte Rekordjahr in Folge verzeichnen. Mit 21.736 verkauften Motorrädern bis Ende März 2002 und einem Plus von 21,7 % wurde der Wachstumskurs fortgesetzt.

Dass BMW Motorräder sich derartiger Beliebtheit erfreuen, liegt einerseits am eigenständigen Design und der innovativen Technik. Andererseits spielt auch das ausgezeichnete Image, das BMW unter Motorradfahrern genießt, eine wichtige Rolle.

So kam BMW Motorrad bei einer Leserumfrage mit über 42.000 Einsendungen von "MOTORRAD", Europas größter Motorradzeitschrift, zum Thema "Markenprofile der Motorrad-Hersteller" bei insgesamt 14 Kriterien gleich sieben Mal auf Platz eins und zwar bei den Kriterien "fortschrittliche Technik" ( 69 %), "baut umweltverträgliche Motorräder" ( 89 %), "hohe Sicherheitsstandards" ( 90 % ), "gute Verarbeitung"( 66 %), "hoher Wiederverkaufswert" ( 84 %), " guter Kundendienst" ( 46 % ) und "gute Ersatzteilversorgung ( 55 %).

Dass BMW Motorräder bei der gleichzeitig durchgeführten Wahl zum "Motorrad des Jahres 2002" ebenfalls am besten abschnitten, vermag da kaum mehr zu überraschen. In den insgesamt sieben verschiedenen Wahlkategorien gewannen die R 1150 GS bei den Enduros und die R 1150 R bei den Allroundern, zweite Plätze holten die R 1200 C bei den Cruisern, die R 1150 RT bei den Tourern und der C1 bei den Rollern.

Noch erfolgreicher war BMW Motorrad bei der Wahl zum "Motorcycle of the Year 2002" von "Motociclismo", Italiens größter Motorradzeitschrift: Hier siegten die R 1150 RT, die R 1150 GS und die R 1200 C.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten