Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2002, 14:43     #21
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.447
Ich hab auch mit nem 316i angefangen und bis heute noch nichts zerlegt.
Ich glaube mit nem größeren Auto fährt man auch viel bewusster. Mit nem VW wärs mir echt wurscht wenn ich ihn mal in nen Graben setz. Rausholen und weiter fahren. Sah davor schon sch.... aus!
In nem größeren Auto kann man sich auch besser aufs fahren konzentrieren!! Wenn ich an die Geräuschkulisse und Fahrwerkszicken von nem Polo denk .
Der Heckantrieb ist eher besser als der Frontantrieb als Fahranfänger ohne Gefühl fürs Gas. Meine Klassenkammeraden fahren alle -Kurve anbremsen, einlenken und möglichst früh Gas geben-. Da sind schon einige gerade aus gegen nen Randstein! Mich hats zwar schon gedreht aber da passiert in der Regel nichts, da man in Kurvenrichtung rutscht oder besser schleudert .

Sebastian

P.S. achte darauf, dass es ein M43 ist.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten