Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2002, 09:46     #6
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,

das Nockenproblem bei den Vierzylindern gibts praktisch nur bis 94
In diesem Jahr wurde dann auf einen anderen Motor umgestellt der dieses Problem dann
nicht mehr hatte. Auch hat dieser einen weiteren Vorteil gegenüber dem älteren Motor,
er besitzt zur Steuerung der Nockenwelle eine Kette. Der alte Motor hat einen Zahnriemen
Die Kette hält im Prinzip ewig, der Zahnriemen is ein Verschleißteil. Aber frag mich nicht
wie oft der gewechselt werden muss

Ich hab mit meinem 316i (BJ95) schon Verbräuche von 7,7 (nur 130 auf der BAB) bis ca 10 Liter (200 auf der BAB) realisiert
Meistens sinds 8,4 bis 9,3 Liter/100 km. Und ich fahr den Wagen so das es Spaß macht
Wieviel besser der 318i vom subjektiven Empfinden her geht weiß ich nicht, konnte noch keinen fahren. Aber alles in allem bin ich doch sehr zufrieden. Wenn man schnell unterwegs
sein will, dann muss man den Motor halt auf Drehzahl halten. Und wie gesagt so übel nimmt
einem der Verbrauch das nicht. Wenn mein Kumpel aus seinem 60 PS Polo Variant alles raus-
holt kommt er auch schon mal auf 9 Liter
hier noch ein paar Links zum Thema Verbrauch:
Was verbrauchen eure E 36iger so?
Rekordverbrauch - wie niedrig/hoch ist Eurer?
Spritverbrauch und versicherung bei BMW
Ist BMW fahren wirklich so teuer?

Wenn ich bei meiner Versicherung 35 Prozent hätte,
dann würde mich die Haftplicht im Jahr ca 310 Euro kosten
bei der Vollkasko wärens ca 315 Euro

bei mir hat damals die Ausstattung entschieden,
ich hatte die Wahl zwischen einem Cosmosschwarzen 316i mit der richtigen Ausstattung
und einem Calypsoroten 318i ohne Ausstattung
auch waren meine Eltern nicht so sehr davon begeistert, das ich ein Auto mit mehr als
100 PS fahre

Im Winter muss man halt mit Gefühl Bremsen, Gasgeben und Lenken
aber das muss man mit anderen Autos auch. Und wenn man dann noch mit Gefühl
Lenken und Gasgeben kann, dann machts höllisch Spaß
für den Spaß reicht ein 316i allemal

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten