Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2002, 21:51     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Ouvertüre in Leipzig Markteinführung des MINI Cooper S am 15./16. Juni ein-14.04.2002

Die von vielen MINI Fans sehnlichst erwartete Top-Variante der MINI Familie, der MINI Cooper S, absolviert in Leipzig auf der Auto Mobil International vom 13. - 21. April 2002 seinen letzten Messeauftritt vor der Markteinführung in Deutschland am 15./16. Juni 2002.

Pünktlich zum Sommer schicken die Väter des MINI ihren jüngsten Spross auf Kurvenjagd: Für 19.800 Euro erwarten den Käufer 163 kompressorgeladene PS. Das serienmäßige Sportfahrwerk Plus sorgt dafür, dass das MINI typische Go-Kart-Feeling noch verstärkt wird.

Der äußere Auftritt verändert sich im Vergleich zu den Schwestermodellen nur dezent: Eine Hutze auf der Motorhaube sorgt für adäquate Frischluftversorgung des Ladeluftkühlers, ein geänderter Frontspoiler und ein Dachspoiler verfeinern die Aerodynamik.

Sonderfarben, Spezialfelgen, das Ausstattungspaket Chili, sowie Premiumextras wie die Park Distance Control und das Navigationssystem, unterstreichen den Premiumanspruch des Topmodells.

Neben dem MINI Cooper S stehen dementsprechend in Leipzig die Sonderausstattungen bei MINI im Mittelpunkt und damit die zahlreichen Möglichkeiten der MINI Fahrer zur Individualisierung.

Einige dieser Möglichkeiten sind an einem MINI Exponat in Leipzig zu besichtigen: Das neue, für MINI One und MINI Cooper erhältliche Aerodynamikpaket mit Frontschürze, Heckschürze und speziellem Kühlergrill zum Preis von 1.480 Euro verleiht dem MINI einen besonders dynamischen Auftritt. Dieser wird durch die optional erhältlichen Zusatzscheinwerfer, einen Heckspoiler, 17-Zoll Leichtmetallfelgen im Kreuzspeichendesign, sowie weiße Blinker und weiße Heckleuchten noch gesteigert. Abgerundet wird das Ausstellungsfahrzeug durch eine silberne Auspuffrohrblende und das Radionavigationssystem Traffic Pro.

Übrigens, Besucher der AMI haben am 13. und 14. April auch die Möglichkeit, die MINI Street Performance mitzuerleben. Zehn talentierte, internationale Schauspieler, Tänzer und Sänger bringen unter der Regie des spanischen

Regisseurs Jordi Cardoner Lozano die vielseitige Lebenswelt von MINI auf die Straße und geben ihr ein reales Gesicht. Durch Szenen, die berühren, bewegen und amüsieren, macht diese ungewöhnliche Street Performance richtig Lust auf MINI.
-Alle Preise in Euro inklusive Mehrwertsteuer-
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten