Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2001, 07:57     #10
Sven Schubert   Sven Schubert ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sven Schubert
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66424 Homburg, Saarland
Beiträge: 2.109

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i E39

HOM-NA 77
Also generell dazu mal eine Anmerkung.
Letzten Endes bleibt es ja jedem selbst überlassen, ob er seinen Wagen inspizieren lässt oder nicht.
Ich gebe nur zu Bedenken, dass Inspektionen den grossen Vorteil haben, dass sie Defekte zu Tage bringen, die bei rechtzeitiger Reparatur wesentlich billiger kommen, wie wenn etwas ganz defekt ist. Man denke in diesem Zusammenhang nur mal an den Wechsel des Zahnriemens (mittlerweile ja fast nur noch Ketten bei BMW, aber das nur mal als Beispiel). Wenn dat Dingen nicht gewechselt wurde, hat man wegen der paar Mark im schlimmsten Fall einen Motorschaden riskiert.
Das gebe ich nur mal allgemein zu bedenken.
Ohne, dass ich von der BMW AG oder einer anderen Werkstatt Prozente bekäme, wenn jemand in die Werkstatt fährt.
Aber wie gesagt, jeder ist alt genug und muss wissen, was für sein Auto gut ist. Scheckheft gepflegt finde ich auch übertrieben, aber ich denke ein gesunder Mittelweg ist wohl anzustreben. Aber ich denke, das hat Farooq auch so in der Art gemeint.
Wollte ich trotzdem mal loswerden, weil es eigentlich ganz gut passt.
Mit Zitat antworten