Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2002, 23:07     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
Parkplatz einfach und schnell per Handy finden - 25.01.2002

Der deutschlandweite BMW Group Service parkinfo.com ist jetzt auch per WAP Handy nutzbar. Wap.parkinfo.com ist ein kostenfreies Internet-Angebot für alle Autofahrer und informiert über die tagesaktuellen Parkmöglichkeiten in rund 80 Großstädten und an Flughäfen. Der einzigartige Service erfasst derzeit bereits gut 1600 Parkeinrichtungen mit 600.000 Stellplätzen. Für Köln, Regensburg und Teile Berlins können die Nutzer darüber hinaus auch schon aktuell die Anzahl der freien Stellplätze abfragen. Die Daten dafür werden von den jeweiligen Parkleitsystemen dem BMW Group Service zur Verfügung gestellt. Weitere Städte werden folgen.

Mit dem neuen WAP-Dienst ist parkinfo.com jetzt nicht nur über klassische Internet-Verbindungen erreichbar, sondern auch mit jedem entsprechend ausgerüsteten Handy. WAP ist ein vereinfachter Internet-Standard, der praktisch von jedem heute marktüblichen Handy unterstützt wird und seinem Besitzer Zugriff auf entsprechend aufbereitete Internet-Angebote bietet. Durch das besonders anwenderorientierte Konzept des WAP-Dienstes kommt der Nutzer schnell zu dem gewünschten Ergebnis, da er die Suche über interessante Zielgebiete ablaufen lassen kann. Alternativ ist es aber auch möglich, ausführlich in Parkhauslisten von Stadt-Bezirken zu blättern.

Direkte Zielwahl zur gewünschten Stadt möglich

Nach Anwahl der URL-Adresse http://wap.parkinfo.com wird eine Städtevorauswahl auf dem Telefon-Display angezeigt. Durch Wahl einer Stadt gelangt man zu einer Liste mit wichtigen Zielpunkten wie Sehenswürdigkeiten, Einkaufsschwerpunkte oder Verkehrsknoten. Eine Stadt kann aber auch direkt angewählt werden, z.B. Köln: http://wap.parkinfo.com/?k, d.h. hinter der URL folgt ein Fragezeichen und dann das Autokennzeichen einer Stadt. So kommt man mit 3 Klicks zum Parkplatz. Alle Adressen können zudem im Handy unter "Favoriten" gespeichert und damit per Knopfdruck sofort angewählt werden.

Wählt der Nutzer eine Sehenswürdigkeit, einen Einkaufsschwerpunkt oder einen Verkehrsknoten, wird er über die benachbarten Parkplatzangebote informiert. Diese Liste enthält die Namen der Parkmöglichkeiten, Himmelsrichtung und Fußwegentfernung, Angaben zur Größe und - sofern vorhanden - zu den freien Plätzen. Ein Beispiel: "150+ frei (500)" bedeutet, dass mehr als 150 freie Stellplätze von insgesamt 500 noch frei sind. Bei "23 frei (500)" stehen noch genau 23 Stellplätze zur Verfügung. Auf einer Detailseite sind darüber hinaus unter anderem Einfahrthöhen, Öffnungszeiten und der aktuelle Euro-Preis für
60 min Parken am jeweiligen Tag angegeben.

Darüber hinaus bietet www.parkinfo.com für Internet-Besucher noch weitere Zusatz-Informationen über die Parkhäuser wie beispielsweise Fotos der Einrichtungen oder von Anfahrtswegen bei versteckten Einfahrten. Besitzer von Personal Digital Assistants (PDA) können alle Informationen ebenfalls downloaden.

In naher Zukunft können zudem Fahrer des neuen 7er BMW mit Zugriff auf die internetbasierten Dienste vom Auto aus die Parkinfo nutzen. Durch die konsequente Vernetzung von BMW Online mit dem Navigationssystem wird es dann möglich sein, sich direkt unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrssituation zu einem freien Parkplatz navigieren zu lassen.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten