Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.11.2002, 07:51     #7
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
@Dodi
man steckt den Schlüssel ins Schloss und dreht ihn nach rechts (ich bin von der Fahrerseite ausgegangen, geht aber beim Beifahrer genauso)
Folge: das Auto wird verschlossen
in dieser Stellung hält man dann den Schlüssel
mit etwas Verzögerung schließen dann die Fenster (Schlüssel weiterhin in der Stellung
halten bis die Fenster ganz zu sind)

das Schiebedach bleibt bei mir leider dabei offen, da ich bei meinem Schiebedach keinen
Einklemmschutz habe.

Beim Auto von meinem Vater (Fünfer E34) werden die Scheiben und das Schiebedach
verschlossen.

Ich könnte meine In-Pro-Fernbedienung umprogrammieren, das sie ein längeres
Schließsignal abgibt dann würden auch jedesmal die Fenster mitgeschlossen
Das längere Schließsignal entspricht dann dem Halten des Schlüssels in der Schließstellung
Und bei der orig Fernbedienung und bei anderen Nachrüstprodukten wird halt durch ein
längeres Drücken der Taste verschlossen

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!

Geändert von dereinzug (25.11.2002 um 12:53 Uhr)
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten