Thema: 3er E46 Automatik gegen Schalter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2002, 13:52     #69
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.641

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
@Jan Henning
Erstmal was zum Schiebedach:
Tada ... ich hab' kein Schiebedach, weil ich es nicht einsehe, ca. 40kg mehr mit mir rumzuschleppen, die ich sowieso nie benutze.

zu Vorteil 1:
Warum sollte man den Wagen kaputt machen, nur weil man mit dem Schalter schnell losfährt? Das halten Kupplung und Getriebe locker ein paar Jährchen aus...
Wenn man natürlich erst die Drehzahl auf 4000U/min erhöht und dann die Kupplung schnalzen lässt, belastet dass das Material schon stärker... aber das müsste man ja auch mit der Automatik machen um möglichst schnell wegzukommen.

zu Vorteil 2:
Das der von dir genannte Wagen bei konstanter Geschwindigkeit einen niedrigeren Verbrauch hat, liegt wohl an der längeren Übersetzung == niedrigere Drehzahl.
Insgesamt wird der Wagen aber deutlich über dem Verbrauch eines Schalters liegen. Ich kenne jedenfalls keine Werksangabe, wo der Verbrauch der Automatikversion (abgesehen von der Multitronik) unter der des Schalters liegt...

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten