Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2002, 12:15     #4
amarium   amarium ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
730i (E65, 07/2005), 530i (E39, 03/2002), 328i Coupé (E36, 07/1995)
Re: Mein Auto geht im Winter wesentlich besser als im Sommer!?!

Zitat:
Original geschrieben von Ty Royale
Woran liegt das?? Nur an der Temperatur? Der Unterschied zwischen sommerlicher Hitze und einem klaren, kalten Herbsttag ist eklatant!
Soweit ich weiß, ist der Sauerstoffgehalt der Luft bei 4 Grad Celsius optimal für die Verbrennung im Motor. Dein Gefühl trügt Dich also nicht.

Generell nimmt warme Luft weniger Sauerstoff auf. Daher gibt es auch LadeluftKÜHLER bei Turbomotoren, weil so eine bessere Leistung im Vergleich zu Turbos ohne Ladeluftkühlung möglich ist.

Der Winter ist quasi Tuning für Deinen Motor

Allerdings nicht, wenn Du Dich in große Höhen begibst. Dort ist der atmosphärische Druck (und somit der Sauerstoffgehalt) der Luft geringer.
__________________
---amarium

Sometimes the impossible becomes impossible.
Mit Zitat antworten