Thema: 3er E46 Automatik gegen Schalter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2002, 13:45     #54
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 43.467

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Zitat:
Original geschrieben von mt-330d
Hi,

ich persönlich glaube nicht, daß ein Automatik-PKW in Punkto
Beschleunigung ,Höchstgeschwindigkeit und Spritverbrauch an einen
Schalter herankommt.
Deswegen sagt mir mein Kumpel ja auch, daß er mit seinem 60-Mehr-PS Alpina ganz schön im Getriebe rühren muss, um mit zuhalten....

Hat letztens auf dem STT auch Arne gemeint, daß er mit seinem 540i schon gut Schalten muss um mit einem 540iA mitzukommen.

Mag sein, daß in der TopSpeed minimale Unterschiede bestehen, sind aber zumeist irrelevant. Oder will mir einer erzählen, daß er täglich stundenlang mit TopSpeed über die Autobahn heizt?

Beschleunigung? 0,5 Sek. Unterschied bei meinem 328iA. An der Ampel wirkt sich das aber nicht wirklich aus. Da muss der "Gegner" schon verflucht gut Schalten können um was zu "reissen"... Haben schon etliche versucht , auch gleichstarke bzw stärkere Autos. Vectra GTS (211 PS) keine Chance. Auch diverse

Spritverbrauch ist IMHO ca. 0,5 - 1 Liter höher. Lässt man halt die Klima aus. Nein, nur Spass, aber Fahrtkomfort und Faulheit kosten eben Sprit.

Ich habe mittlerweile mein zweites Automatikauto und wüsste wirklich nicht, ob ich mir wieder einen Handschalter zulegen würde. Kommt aber wie oben schon einer schrieb, auf das Auto und die persönlichen Bedürfnisse an. Ein Sportgerät nur mit Handschaltung, bei einem 330i Cabrio wäre ich allerdings schon in der Zwickmühle, gemütliches Cruisen mit Automatik ist da schon entspannter als die Schalterei.


Wobei die Diskussion eigentlich fast müssig ist, da eh jeder von "seiner" Version überzeugt ist. Ist echt wie die Frage: "Braucht man wirklich Auto mit mehr als 75 PS?"
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten