Thema: 3er E46 Automatik gegen Schalter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2002, 17:53     #35
tor   tor ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von tor
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: 581**
Beiträge: 5.223

Aktuelles Fahrzeug:
Insignia ST 2.0 CDTI

HA-TOR
Zitat:
Original geschrieben von Pütz
Hallo,

welchen Unterschied macht es schlussendlich ob ein Auto 234 oder 237 km/h fährt oder von 0 bis 100 km/h eine Sekunde länger braucht?




Gruss Pütz

1. 1 Sekunde Unterschied Interessieren mich schon, wenn ein Auto haben willst, dass eine Sekunde schnelle beschleunigt, musst du ne ganze Menge Kohle ausgeben und die will ich ja durch die Automatik nicht wieder verlieren!

2. Gibt es nicht nur die gemessene Sportlichkeit, sondern auch die gefühlte und da kann die Automatik mal gar nicht mithalten.
Wie ich weiter oben schon mal schrieb, ist das schlimmste die Zeitverzögerung bei der Steptronik! Genauso mist ist aber auch der unkontrollierbare Sound und die tatsache, dass die Automatik nich rafft, dass Vollgas nicht immer Runterschalten bedeuten muss!

Ich will ja gar nicht behaupten das ne Automatik nich sportlicher sein kann, solange die Autohersteller aber einen Kompromiss zwischen Sport und Bequemlichkeit beiten wollen/müssen, wird das nix!

Eigentlich ist die ganze Diskussion schwachsinnig, weil ein Schalter einfach sportlicher ist, da gibt es nix zu diskutieren!


tor
Userpage von tor
Mit Zitat antworten