Thema: 3er E46 Automatik gegen Schalter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2002, 17:39     #31
Pütz  
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo,

welchen Unterschied macht es schlussendlich ob ein Auto 234 oder 237 km/h fährt oder von 0 bis 100 km/h eine Sekunde länger braucht?

Oder fahrt ihr immer mit Höchstgeschwindigkeit und gebt bei jeder Ampel Vollgas?

Und wieso ist mit der Automatik keine sportliche Fahrweise möglich? Selber schalten ist ja gut und recht, aber wenn ihr das ganze auf einer engen Strasse (bitte auf einer abgesperrten Strecke) macht, habt ihr gar keine Zeit mehr, euch ums Schalten zu kümmern. Und mit Garantie, es geht nicht lange und ihr habt euch verschaltet.

Ich habe die Möglichkeit geschäftlich alle zwei Jahre einen Fahrkurs zu besuchen. Als Testgelände steht uns der Militärflughafen in Dübendorf zur Verfügung, wo wir gefahrlos auch höhere Geschwindigkeiten fahren können. Dabei gilt es auch, einen kleinen Rundkurs so schnell als möglich abzufahren. Interessanter Weise ist es aber so, dass die Lenker mit den handgeschalteten Fahrzeugen so ihre liebe Mühe haben, das Tempo der "Automaten" mitzuhalten. Nur schon das saubere Durchfahren einer Kurve verlangt volle Konzentration auf den Brems- und Einlenkpunkt. Wer da noch richtig schalten kann, muss sehr gut geübt sein.

Aber zwischendurch fahre auch ich gerne wieder einen Wagen mit Schalter. Warum nicht, es macht auch Spass.


Gruss Pütz
Mit Zitat antworten