Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2002, 15:40     #4
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Die Kontaktstifte sind die Pins die in den originalen Steckern schon drin sitzen. Die meisten Kabel die du brauchst sind an der ZKE ja schon vorhanden. (Plus, Masse, Türkontakt usw.)
Dort könntest du deine Kabel entweder anlöten (so hab ich das immer gemacht) oder du kannst dir wiederum entsprechende Kabelschuhe bei BMW besorgen die für Kammverbinder bestimmt sind. Die meisten Kabel werden nämlich über diese Kammverbinder verteilt. Da hast du Kammverbinder für die Masse, Dauerplus, Zündungsplus, Geschwindigkeitssignal usw.
Dort sind meistens noch Anschlüsse frei und die könntest du benutzen. Das wäre die eleganteste Lösung. Kammverbinder findest du auch unterm Handschuhfach in der Nähe des Heizkastens (wo die vielen Kabel reinlaufen).

Ich habs immer gelötet weil ich keine Lust hatte mir jedesmal bei BMW die Kabelschuhe zu besorgen...da gibts nämlich verschiedene und wenn du kein Muster bei deiner Bestellung dabei hast wird die Suche für den BMW Teilemenschen ein bißchen müßig.

Aso: Die Kontakstifte brauchst du eigentlich nur für den ZV auf/zu Impuls Pin 4 und 17. Dort dürften nämlich noch keine drin sein bei dir, weil du keine originale Fernbedienung hast. Die wird normalerweise an den beiden Pins angeschlossen.

EDIT:

BMW Teilenummern:

Buchsenkontakt für Pin 4 und 17: 61 13 0 008 998 für Kabel 0,75 mm²
Steckkontakt für Kammverbinder: 61 13 1 387 142 für Kabel 0,75 - 1 mm²
(aber dafür übernehm ich keine Garantie...mit den sch*** Dingern bin ich auch schon mal auf die Schnauze gefallen )
__________________
Gruss Torsten

Geändert von TV (22.11.2002 um 15:57 Uhr)
Userpage von TV
Mit Zitat antworten