Thema: 3er E46 Automatik gegen Schalter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2002, 14:52     #11
Peterle   Peterle ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-12345 Musterhausen
Beiträge: 2.102

Aktuelles Fahrzeug:
MB W211
Zitat:
Original geschrieben von tor
Das die Automatik nich nur spürbar unsportlicher ist beweist ja jede Messung
Was für eine Messung? BMW-Zahlen mit Renn-/Testfahrern hinterm Steuer. Mal ganz offen raus: Ich denke, ich k a n n schon ziemlich fix schalten. (Was bei meinem alten Alfa GTV6-2.5 mit Transaxle-Anordnung z.B. echt nicht einfach war.) Aber um auf die Testwerte zu kommen, muss schon alles passen. Die Automatik mag hier den (optimalen) Werten der Handschaltung etwas hinterherhinken - dafür bringt sie ihre Werte JEDERZEIT und mit dem größten Schalttrottel hinterm Steuer.

Zitat:
Original geschrieben von tor
und wenn ich eins hasse, dann sind das diese Sprüche wie " so schnell wie meine Automatik musst du erst mal schalten"
Hass - welch böses Wort... Aber ich bin tatsächlich der Meinung, dass (einen entsprechend "schnellen" Wandler vorausgesetzt) ein einfacher Fußtritt (Kickdown) immer schneller ist als Kuppeln - rühren - kuppeln - Gas.
Kam mir zumindest in meinem 525i immer so vor.
Fahre übrigens derzeit Schalter - und auch gern.
Mit Zitat antworten