Thema: 3er E36 Wasserpumpe defekt?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2002, 16:23     #2
ravermeister   ravermeister ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Burgwald
Beiträge: 85

Aktuelles Fahrzeug:
E36 4Kerzer
Ich weiß jetzt nicht inwieweit du technisch beschlagen bist.Ich gehe mal davon aus,dass du keinen Wasserverlust hast.Dann solltest du mal schauen im Motorraum ,ob beide Kühlwasserschläuche,die zum Kühler gehen annähernt die gleiche Temperatur haben.Wenn einer deutlich kälter ist als der andere,und die Temperatur sich im Roten befindet,dann ist dein Thermostat kaputt.Sollte es aber so sein,dass du keinen Temperaturuterschied feststellen kannst,dann wird wohl die Wasserpumpe lurig sein.Die kann man aber ausbauen und schauen ob das Schaufelrad noch richtig fest ist.Da haben sich in der Vergangenheit doch schon mal welche in Wohlgefallen aufgelöst...Ich gehe hierbei allerdings davon aus,dass dein Riementrieb in Ordnung ist!(man muss ja immer alles in Betracht ziehen;-).Was auch schon mal kaputtgeht ist der Viscolüfter,der ist aber deutlich zu hören ,wenn man im Warmen Zustand mal richtig Gas gibt(Im Stand probieren!).Soo da kannste ja erst mal nach schauen

Gruß ravermeister
Mit Zitat antworten