Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2002, 12:00     #1
SpacemanXX   SpacemanXX ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: A
Beiträge: 24

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d E46

M-ZP 19XX
Lösung des geheimisvollen Klapperns aus dem Heckbereich beim E46

Hallo Leute

Da in diesem Forum schon des öfteren über ein geheimnisvolles Klappern aus dem Heckbereich diskutiert wurde und niemand so wirklich wußte woher es kam, habe ich jetzt zumindest bei mir eine Lösung gefunden. Es definitiv schon mal nicht die Hutablage. Das ganze hatte bei mir etwas mit dem Durchladesystem zu tun. Wenn ihr die Sitze nach vorne klappt, dann könnt ihr neben dem Einrastmechanismus einen Stift sehen der sich hineindrücken käßt (sprich mit einer Art Federmechanismus hinterlegt ist). Wofür der letzt endlich gut ist weiß ich nicht genau, aber ich denke mal das dieser die Sitzlehnen mit Spannung im Einrastmechanismus halten soll um gerade dieses Klappern bei unebenen Starßen zu unterdrücken. Dieser Stift drückt gegen ein Kunststoffplätchen in der Sitzlehne. Ich habe jetzt auf dieses Kuststoffplättchen ein Stückchen Filz geklebt, und nun ist Ruhe. Was mir noch zusätzlich aufgefallen ist, ist das sich dieser Stift auch nach links/rechts, bzw. oben/unten bewegen läßt und dabei ebenfalls ein Klappern von sich gibt. Dies scheint aber zumindest bei mir jetzt nichts mehr auszumachen. Also probiert es mal bei euren Autos und vielleicht hilfts auch dort.

Gruß Philipp
Mit Zitat antworten