Thema: 3er / 4er allg. Neu hier + Fragen zum 320d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2002, 13:08     #5
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT, Z3MQP, Canyon Nerve Fully
Hi Fabio,

und ich dachte schon, dass ich hier für meine Alfa-Leidenschaft eher schräg gesehen werde ;-)

Nach 3 Italienern am Stück musste ein zuverlässiger und sparsamer Diesel her. Nach meinem letzten Coupe Fiat 20VT mit 220PS (ein tolles Spaßauto für relativ wenig Geld!) kostete es mich zwar einiges an Überwindung, aber bei 30-40.000km/Jahr musste es sein. Der Alfa 156 2.4 JTD hätte es mir auch angetan, aber aufgrund der teilweise katastrophalen Ersatzteilversorgung und schlechtem Service der Fiat-Gruppe habe ich mich für den BMW entschieden, der aber für mich auch keine langweilige Lösung ist. Dann ist da auch noch der Wiederverkauf, was lässt sich mit über 100.000km leichter verkaufen ein Alfa oder ein BMW...?

Das Problem mit dem Aussetzer ist bei mir zum Glück nur ganz leicht spürbar. Ich habe da auch schon von schlimmeren Fällen gehört.

Übrigens: ich fahre auch einen 2000er mit momentan etwas über 80.000km auf dem Tacho!

Gruß,
Thomas
Userpage von TePee
Mit Zitat antworten