Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2002, 11:17     #1
amarium   amarium ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
730i (E65, 07/2005), 530i (E39, 03/2002), 328i Coupé (E36, 07/1995)
Handbuch der sinnvollen Verbesserungen für den E36

Versteifungskreuz, Domstrebe, M3-Lager: Ich kann es empfehlen

Erst mal ein ganz dickes Dankeschön an Jan Henning und Tom328, aus deren Threads ich die guten Tipps und Teilennummern entnommen habe.

Diese Woche habe ich mein E36 Coupe (328i, 7/95, 100.000km, kein M-Fahrwerk, unverbastelt, unfallfrei) wie folgt aufrüsten lassen (für alle, die es nachmachen wollen, die folgende Liste):

- Wiechers Domstrebe Stahl vorne (passt für Fahrzeuge mit ASC) Wiechers-Teile-Nr. 061 007
(Die Domstrebe hinten (065 006) habe ich mir gespart, weil ich den Kofferraum brauche)
www.wiechers-sport.de/streben/domstreben.html

- Verstärkte Domlager hinten vom BMW Z3:
Lager: BMW-Teile-Nr: 33 52 6 754 096
Unterlage: 33 52 1 128 734
Z3-Verstärkung: 51 71 8 413 359
Muttern: 33 52 1 137 360

- BMW E36 M3 3,2-Vorderachsquerlenker-Vollgummilager Nr. 31 12 9 069 035

- BMW E36 Versteifungskreuz (X-Brace) vorne unten Nr. 51 71 8 410 212

- BMW E36 X-Brace Buffer Stop (Anschlagpuffer) (11 81 1 095 700)

Der ganze Spaß hat mich bei der Fa. Bernd Waltemade (freie Werkstatt) in Bremerhaven 600 Euro (offiziell!) gekostet.

Ergebnis: Lenkung, Fahrverhalten und Handling sind deutlich besser. Laut Aussage des Meisters hat sein eigenes E36 Coupe dagegen eine richtig weiche Karrosserie. Er erwägt die gleichen Teile in seinem Wagen einzubauen. Die Steifigkeit der Karrosserie hat zugenommen, obwohl ich das nur indirekt aus dem Fahrverhalten schliessen kann. Mit Absicht habe ich ein paar mir bestens bekannte Kurven getest und mein subjektiver Eindruck ist, dass der Wagen wesentlich stabiler in der Kurve liegt - und das bei höherer Geschwindigkeit. Darum geht es mir allerdings gar nicht so sehr. Weil ich den Wagen noch ein paar Jahre fahren werde (so Gott und die Fahrkünste meiner Freundin wollen ;-), hoffe ich wie Tom328 und Jan Henning von der besseren Steifigkeit langfristig zu profitieren.

Weil ich immer auf der Suche nach Verbesserungen bin, wäre es schön, wenn Ihr noch weitere Tipps posten könntet. Wir könnten dann vielleicht so eine Art "Handbuch der sinnvollen Verbesserungen für den E36" zusammenstellen und als Download anbieten. Dann müssten sich Gleichgesinnte nicht immer allss mühsam über die Suchfunktion zusammenklauben.

Also Jungs, dann mal her mit euren Tipps (bitte ggf. mit Teilenummern und Einbauanleitung, für unsere Do-it-yourself-Freaks)!
__________________
---amarium

Sometimes the impossible becomes impossible.
Mit Zitat antworten