Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2002, 17:34     #1
Marcus78   Marcus78 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 172

Aktuelles Fahrzeug:
320d

MTL
Ich durfte auch mal die Airbags sehen (unfall)

Hallo,
habe leider heute mein auto gegen eine eisenpfal gesetzt. Der Einschlag war beim rechten blinker. Der Kotflügel, dir Felge und der stossfänger ist beschädigt.
Ich hatte bestimmt noch 20-30km/h drauf (nur grobe schätzung hatte in dem moment andere sachen zu tun). Jezt die Fragen:
Warum sind die Airbags (kopf + seiten auf der rechten seite) aufgegangen, denn auf dem platz saß keiner! Ich dachte die Sitze überwachen soetwas? Wenn ja habe ich eine Change das Geld für die Airbags von der euro plus wiederbekommen - denn dann war es ja ein systemfehler?
Die Reparatur lasse ich in einer freihen Werkstatt machen, dort sucht der computer automatisch bei dem seitenairbag eine türverkleidung raus - gibt es da nicht nur die kleine abdeckung?
Bei dem Kopfairback kommt automatisch ein paar teile der Deckenverkleidung, brauche ich die wirklich oder kann ich die alte wieder reinstopfen?
Hat jemand die Airbags schon selber gewechselt - würde es gerne selber machen um etwas geld zu sparen - ist das ein problem?
Zu dem Sensor der den Airbag ausgelöst hat wurde in dem computer nichts gefunden - muss ich den nach einen aufprall ersetzen - wie sieht das ding aus und wo ist es genau?

So das wars erstmal, ich hoffe jemand kann mir weiter helfen.

Geändert von Marcus78 (09.11.2002 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten