Thema: 3er / 4er allg. 330i - zu wenig Leistung ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2002, 18:05     #11
Bonusheld   Bonusheld ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bonusheld
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-40789 Baumberg
Beiträge: 2.097

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330CiA MII & nen alten Golf3

Baumberg
Zitat:
Original geschrieben von 328i-E46-Racer
@ Bonusheld
Negativ, ein Tausch- bzw. Sportluftfilter bringt zwar ein besseres Ansauggeräusch, aber keine messbare Mehrleistung! Die angesaugte Luft wird durch den LMM begrenzt...

A: Ein Gewebefilter bringt mitnichten ein besseres Ansaugeräusch, da er in die Originalanlage (nicht offen!) eingebaut wird. Die ollen Papierfilter, die wie die Pollenfilter im Innenraum verwendet werden, sind innerhalb kurzer Zeit zu.

Negativ die Zweite, durch einen Sport ESD allà Eisenmann bekommt man einen schönen Sound aber der KAT bremst die ganze Geschichte bereits von vorne gehörig ab.

A: Der KAT bremst - klar. Stellt sich dann nur die Frage, weshalb die Sport-ESD nicht wie die Serien-ESD im Fächersystem aufgebaut sind. Im übrigen geben selbst seriöse Tuner wie z.B. Schnitzer auf ihre ESD eine Mehrleistung von 3-5 PS je nach Modell an.

Eine Motoroptimierung bringt beim 330i max. 15-18PS. Mehr ist selbst durch einen renomierten Tuner aus einem Saugmotor nicht heraus zu bekommen.

Ob diese 15-18PS allerdings 0,5s auf 100Km/h ausmachen sei mal dahingestellt.....

A: 0,5 sec. ist fast nix - lohnt sich kaum der Aufwand, die Tuner geben sogar wesentlich mehr an. Aber wie auch immer - schon Shell-Optimax tanken bringt spürbare Verbesserung.

Gruß Daniel
__________________
Bonusheld
Gute Ideen werden nicht automatisch akzeptiert. Sie lassen sich nur mit kühner Ungeduld durchsetzen.
Userpage von Bonusheld
Mit Zitat antworten