Thema: 3er / 4er allg. E46 Cabrio - zuviel Ausstattung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2002, 17:43     #20
318 I Cabrio   318 I Cabrio ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 528

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318 I Cabrio
hio

hio

auch wenn ihr mich für dumm erklärt...

ich würde auf fast alles verzichten um einen 330ig zu nehmen!!! denn erstens ist der im cab sicherlich immer nóch nicht sehr schnell und zweitesn macht es doch gerade beim cabrio spass auf der landstrasse beim überhohlen was unter der haube zu haben! (vom sound mal ganz abgesehen)

der verbrauch...naja der eine liter mehr....

Hardtop kannst dzu dir wohl sparen, weil es keinen wesentlich höheren kompfort bringt! außerdem möchtest du das auto ja wohl nicht länger als 10 jahre fahren! und so lange hählt das verdeck immer, auch wenn es im winter gequält wird!

naja ich würde nehmen 330ig schwarz leder schwarz oder braun... mehr nicht!!!
radio würde ich mir woanders was gutes einbauen lassen...kostet das gleiche und ist einfach besser!

da nen cabrio meistens 2t wagen ist, braucht man da kein handy, auch wenn es besonders prollig wäre in polo ralph lauren t-shirt, rolex um den braungebrannten arm und das neuste nokia händy am ohr durch die stadt zu eiern!....


was vorallendingen bei BMW und noch mehr beim Cabrio im vordergrund steht ist doch der fahrspass!! und den hat man, wenn man einen schönen motor hat!
ich fahre ja auch nur 318 I, weil es mein erstwagen ist! wenn es später nicht wesentlich mehr kostet würde ich sofort nen 6er nehmen!!! und wenn ich das geld hätte einen 325 zu kaufen, dann würde ich auch noch so lange sparen können und abwarten um dann ein 330ig zu kaufen!

naja das ist meine bescheidene Meinung.

sicherlich gibts Leute, die ein cab nur 2 mal im Jahr offen fahren und meist mit 130 über die autobahn eiern und das teil sonst als arbeitszimmer missbrauchen! dafür ist meiner meinung nach soein auto nicht da! dann kauft man sich einen 530D.
Natürlich wäre meine kombination eher etwas für puristen, aber wenn cabrio dann auch richtig!

überlegs dir gut! die paar Euros kannst du später nicht mehr nachrüsten! Klar kommt jetzt wieder das argument, mit dem cabrio will ich ja nur cruisen!! aber wenn du mal im e46 cabrio offen gefahren bist, wirst du sehen, dass man locker 200 mit windschott fahren kann, was angenehmer ist als bei einem Golf 4 das schiebedach bei 160 auf zu machen!! ich kann mit meinem cab, was ja schon alt ist gut 180 fahren ( mit windschott) ohne, dass irgendwas zieht oder so!!!??
naja und auf der landstraße ist es auch immer besser 30 ps mehr zu haben, als 20 zu wenig...

Vielleicht bist du aber ja nicht der typ, der sich am klang und der beschleunigung eines autos erfreuen kann, sondern eher an der musik der anlage... dann reicht natürlich auch ein 318 I...
dennoch meine ich, das so ein auto einfach schnell sein muss und ps haben muss um seinen ansprüchen zu geügen! genauso wäre ein porsche mit 3 zylinder spar motor, der nur 4 liter braucht föllig überflüssig! klar bei der frage 320, 325 oder 330ig ist das nicht so extrem, aber vom pronzip her das gleiche!
klar viele hier fahren autos, die lange nicht so viel ps haben wie ein 330ig und sagen daher der 320 ist schon gut usw. . Aber selbst ich als 318 I faher sage, dass mehr besser ist! ( un meistens ist es ja eine angewohnheit von menschen immer das was sie besitzen für das einzig gute zu halten)

Dazu kommt, dass bei jedem menschen eine andere neigung viorhanden ist. daher würde ich mal einen 330ig probefahren! und einen 320ig...
Mit Zitat antworten