Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2002, 10:47     #8
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Zitat:
Original geschrieben von Mathias386
Hatte den Wagen gestern beim BMW-Händler, er hat gleich noch vorne Bremsbeläge ausgetauscht (ohne nachzufragen...).
Hallo,

BMW stellt gewissen Anforderungen an einen Händler.
Der Händler repräsentiert ja auch in nem gewissen Anteil die Marke BMW.
In Sachen Inspektionen möchte es BMW eigentlich auch so haben,
das am Auto keine zusätzlichen Arbeiten ohne Zustimmung des Kunden gemacht
werden. Also entweder sollte vorher ein Rückfrage gemacht werden, ob dies
zusätzlich gemacht werden soll. Wenn der Kunde nicht erreichbar ist oder nicht will
das diese Arbeit ausgeführt wird, wird dem Kunden eine Liste ausgehändigt mit Dingen,
die so am Auto eigentlich noch gemacht werden müssten. So war es jedenfalls bisher bei
meinen 2 Inspektionen.

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten