Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2002, 13:07     #1
fossy   fossy ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-85276 Pfaffenhofen
Beiträge: 9

Aktuelles Fahrzeug:
316i Kompakt Sportedition E36
Wassereinbruch beim E36 Compact im Fußraum

Hallo,

besitze seit Mai2002 einen 316i compact Sportedition EZ 10/97. Hab Ihn mit 36000km gekauft, mitlerweile 50000km auf der Uhr. Eigentlich ein echt feiner Wagen, nur hab ich seit geraumer Zeit ein Problem:

Wasser dringt in den Fußraum auf der Beifahrerseite ein, zwar nur tröpfchenweise aber genug um eine kleine Pfütze(je nach Regenmenge bis zu Durchmesser=5-10cm) auf der Gummifußmatte zu hinterlassen. Das Wasser kommt nur wenn der Wagen geparkt steht und läuft aus dem Spalt der Plastikverkleidung am Schweller im Innenraum (ist da wo das Kunststoffverkleidungsteil unter dem Amaturenbrett auf die Innere Verkliedung des Schwellers trifft). Wenn man nun die Tür öffnet, sieht man, daß das Wasser von oben zwischen Plastik und Dichtung sickert, da sich auf der Türdichtung ebenfalls eine kleine Ansammlung von Wasser bildet. Hab mir schon überlegt, ob es vielleicht aus der Tür kommt. In einer freien Werkstatt vermuten sie entweder Türdichtung oder Scheibendichtung(Frontscheibe). Bei BMW meinte einer, daß es an der Plastikfolie in der Türverkleidung liegen könnte.

Hoffe einer von euch hat damit Erfahrung und kann mir weiterhelfen, denn bin schon voll genervt mit diesem Wagen.


Grüße.
Steffen
Mit Zitat antworten