Thema: 3er / 4er allg. 205er zu schmal für 328i? ASC etc.
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2002, 17:04     #33
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Zitat:
Original geschrieben von senderlisteffm

Insbesondere will mir gerade garnichts sinnvolles dazu einfallen, wie sich das mit der Energie- und Impulserhaltung vereinbaren läßt.
Wenn ich es richtig verstanden habe, funktioniert die Drehmomentverstärkung ja nur bei großen Drehzahldifferenzen zwischen Ein- und Ausgang des Drehmomentwandlers. Die Leistung (Drehmoment x Drehzahl) kann also auf beiden Seiten durchaus vergleichbar sein.

Ein Auto mit Schaltgetriebe kann man ja auch dadurch noch besser beschleunigen, wenn man beim Hochschalten während der Auskupplungsphase den Motor in den Begrenzer jagt und dann im neuen Gang die Kupplung flitschen lässt (wer sein Auto mag, verzichtet natürlich darauf ).

Gruß
Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten