Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2002, 22:53     #15
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Re: BMW-VW

Zitat:
Original geschrieben von CarFreak
Kein Cabrio, kein Compact, kein Abstieg.
Einfach ein Golf, der fährt. Besser als ein BMW, der immer stehenbleibt.
Zum Compact: Den hatten wir als Leihwagen. Ganz agil. Abder das Design...

Wenn wir ein Auto wollten, das von hinten aussieht wie ein Kadett, würden wir einen Kadett kaufen. Aber nicht so.

Wie gehts weiter? Nun, der Golf bleibt evtl. ein Jahr. Dann entweder X5 mit 218 Diesel-PS, oder den neuen Golf. Ein riesen Unterschied, aber das sind so die Autos, die uns gefallen.

Mal sehen...
Gruß
CarFreak

Hast Recht ! Man sollte nicht nur der Marke willen treu bleiben. Qualität und "das versprochene halten " ist auch ganz elementar.

Mir gefällt Audi sehr gut


Als ich letztens beim BMW Fuzzi war auch n Kunde mit m 318 Valv. Cabrio der hatte das gleiche Problem und wollte auch die Wandlung. Das Witzige war das er auch meine er nimmt sich wieder n Golf Cabrio -> Warst du das zufällig ?
Mit Zitat antworten