Thema: 3er / 4er allg. Qual der Wahl: Audi oder BMW
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2002, 14:29     #61
PeterHM   PeterHM ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-66440 Blieskastel
Beiträge: 173

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A5 Coupe 2.0 TDI und Porsche Boxster 987S
@alle:

Ich habe den 330d nicht so gefahren wie ich meinen A4 quattro 2,5 TDI(150PS) fahre.Die 30 PS mehr beim BMW waren natürlich sehr spürbar. Der Motor ist wie gesagt eine Klasse für sich. Ich ging mit dem BMW natürlich etwas vorsichtiger um in den Kurven als mit meinem Audi.Der hat überigens ein Sportfahrwerk. Daher ist ein Vergleich nicht ganz so einfach.Ausserdem regnete es und da fahre ich sowieso etwas vorsichtiger.
Der BMW war für meinen Geschmack etwas zu weich, schwammig wäre übertrieben. Der Verkäufer meinte evtl. zu wenig Luft in den Reifen. Ein härteres Fahrwerk habe BMW nicht zu bieten.
Inzwischen habe ich einen 180 PS quattro TDI Avant gefahren. Der Motor läuft eindeutig rauher.
Strassenlage wie gewohnt gut..auch ohne Sportfahrwerk.

Das unterschiedliche Ambiente in den Fahrzeugen ist Geschmacksache. Der Audi macht auf mich in dieser Beziehung den wertvolleren und frischeren Eindruck. Urteil meiner Gattin nach wenigen Minuten Fahrt..."der BMW gefällt mir innen nicht so gut wie der Audi , die müßten mal aufräumen!" Ganz sooo schlimm sehe ich es nicht.

Ich tendiere jetzt zu einem Avant mit Sportfahrwerk d.h. 30 mm tiefer mit Bereifung 235/40R18 und innen Alu-Dekoreinlagen und Recaro-Sportsitze etc
Ich mag's nun mal härter.
Es ist schwer von seiner Marke wegzukommen. Ich bin sicher da stosse ich hier auf Verständnis.
Gruss
Peter
Mit Zitat antworten