Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2002, 10:04     #4
DerDirk   DerDirk ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 129

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520d E60 - 01/2006

LIF-DB
@Peterle

Zitat:
Ist aber IMHO nicht sooooo dramatisch
Anischts-Sache

Du beschreibst ein "Spinnen-Netz"... das resultiert aber auch durch der Wasserpfütze im A-Säulen-Eck der Seitenscheibe oder hast Du da überhaupt keine Pfütze ???
Die Pfütze bildet sich bei mir ab ca. 80 km/h - 140 km/h. Wobei alles was über 130 km/h liegt (wie Du auch schon beschrieben hast) nicht mehr so ins Gewicht fällt, da der Fahrtwind das schneller verteilt !!! Bei über 140 km/h schaut man allerdings mehr nach vorne als zur Seite vor allem wenn es regnet
Bei <80 km/h fließt das Wasser nach unten ab !!!

Man merkt das außerdem dadurch, daß die Seitenscheiben hinter der A-Säule (wenn es nicht regnet) immer dreckig sind ( weiße Schlieren -> bedingt druch Kalkablagerung vermute ich mal) der Rest der Scheibe aber relativ sauber ist (muß vorher halt mal geregnet haben) !!!

@toby

Danke für den Tip... könnte man ja mal probieren !!!

@An die restlichen Forum-Members
116 von Euch haben diesen Thread gelesen... nur 2 genantwortet
Ihr könntet mein "Wasserspiel" auch widerlegen... NEIN das ist nicht so o.ä. !!!
Mir geht es ja erstmal darum zu sehen ob das bei mehreren der Fall ist... wartet mal ab jetzt kommt die schlechte Witterung da müßte das auch bei Euch auftreten !!! Wenn es ein allgemeines "Problem" ist. 3er bleibt 3er egal ob Limo oder Compact !!!


MfG Dirk
Mit Zitat antworten