Thema: 1er E87 u.a. Ist der Preis OK?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2016, 07:40     #4
Thorbeno   Thorbeno ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2015
Beiträge: 279

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 23i
Als erstes muss ich lobend erwähnen, dass der Kauf dieses "Furunkels" A1 abgewendet wurde.

Ob der Preis für den 116i gerechtfertigt ist, lässt sich nur bei Betrachtung des Inserates nicht sagen. Von den Zahlen her könnte er den Preis wert sein, angesichts des geringen km-Standes. Die Ausstattung ist auf jeden fall typisch für einen 116i, meines Erachtens ist alles Wichtige dabei.

Mir tun sich bei solchen Inseraten von freien Händlern aber immer gleich ein paar Fragen auf:

- ob das Auto unfallfrei ist steht da nicht trotz vieler Angaben,
- wievielte Hand ist das Auto,
- sind Karosserieteile ausgetauscht/repariert/lackiert worden.

Und vor allem bei freien Händlern

- ist der km-Stand echt?

Insbesondere bei letzterem Punkt bin ich doch in den letzten Jahren immer skeptischer geworden. Ich frage mich auch, warum haben die Vorbesitzer es nötig gehabt, ein Auto in diesem Zustand und so wenig km so verkaufen zu müssen.

Sind die obigen Punkte alle ok, passt der Preis auf jeden Fall.
Userpage von Thorbeno
Mit Zitat antworten