Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2016, 10:17     #539
CharlyBraun   CharlyBraun ist gerade online
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.634

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
Mit dem Ding hat sich BMW keinen Gefallen getan. Aus der Nische wären sie besser rausgeblieben oder hätten es besser bzw. mehr BMW-Like gelöst. Da kommt bei mir nicht annähernd "Freude am Fahren" auf.
Die Zulassungszahlen geben BMW aber Recht. Der 2er BMW ist in Deutschland zurzeit (Zahlen Januar bis Juni 2016) das meistverkaufeste BMW-Modell ! Vor dem 1er, 3er, 5er..den ganzen X-Modellen etc. Von den Verkaufs-Exoten wie 7er, i3 etc. mal ganz abgesehen.

Die meisten Autofahrer(innen) wollen heutzutage leider kein Freude am Fahren. Da bin ich, so wie Du, anscheinend in der Minderheit.

Die sind jahrelang in Ihren Golfs, Astra und Focus spazieren gefahren. Oder halt einen Tick höher in Passat etc. Dann kam die Mini-Van-Welle und sie fanden Gefallen an den parktischen Talenten des Autos, wie Renault Espace oder der Würfel "VW Touran" oder Opel Zafira. Dann wurden die Dinge öde und es musste ein trendiger SUV sein...ergo VW Tiguan, BMW X1 etc... Die Fahrzeuggattung wie der 2er BMW vereint die Kompaktklasse (kleine Abmessungen, erstaunlich viel Platz, für Otto Normallo noch bezahlbar) mit den SUV (insbesondere höher sitzen).

Da die Eroberungsrate bei dem 2er BMW irgendwo bei 60% liegt (stand irgendwann in der ams) kann man davon ausgehen, dass diese Kunden vorher "Freude am Fahren" nicht kennen gelernt haben. Die kamen von Frontkratzern die sicherheitshalber in Kurven, bevor es Spaß macht, untersteuernd mittels ESP auf Kurs gebracht wurden. Umgewöhnung Null komma Null. Und den restlichen Kunden, die von BMW kommen, überzeugt wohl die o.g. Argumente wie Platz, Preis etc. und die Prise Markenimage.

Man muss zudem sagen, dass heutzutage leider andere Aspekte für einen Kauf im Vordergrund stehen. Markentreue oder Freude am Fahren ist absolut in der Minderheit. Preis ist das A&O. Dann Platz. Danach ob die Kiste in Punkto Multimedia (hautpsächlich Navi), Sicherheit (ja auch der Parkassistent ist anscheinend immens wichtig) und Komfort (bitte unbedingt Klimaautomatik und Sitzheizung) drin hat. Der Rest ist für die Masse der Käufer vollkommen unwichtig.
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten