Thema: 3er / 4er allg. Ist der E46 ein Sensibelchen ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.10.2002, 16:02     #71
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@Monaco

Da kann ich Deinem Kollegen voll zustimmen. Ich nehme zwar Sporttaschen statt Tüten, aber das sind ja nur Details. Genau aus diesem Grunde habe ich mich auch für die Familienkutsche entschieden. Ansonsten träume ich eigentlich von einem GT2, Carrera GT ... *träum* ....
Im letzten Urlaub an den Lago, bin ich mit Frau, 2 Kindern (3,7 u. 0,5 Jahre incl. Kindersitze), 1 Kindermusikkasette (Kasette u. CD-Wechsler bestellen!!!), grossem Kinderwagen, 5 Sporttaschen (Ersatzreifen habe ich nie dabei - wofür gibts eine Mobilitätsgarantie, ausserdem hatte ich noch nie einen Platzer), 3 Fahrräder (habe eine abnehmbare AHK) gefahren. Kein Problem - hat alles in den sehr gut geschnittenen Kofferraum gepasst. Auf der Reise selber kann man dann halt nicht das Dach aufmachen.

Ansonsten dient mir die Mühle dazu, mich täglich möglichst schnell in die Arbeit zu katapultieren. Ich habe das Glück leere Landstrassen und einen BAB abschnitt zu befahren den man fast immer mit 250 durchfahren kann
Für mich ist dieser Wagen wirklich der Inbegriff von "Freude am Fahren" kombiniert mit "vielseitig einsetzbar" und Alltagstauglichkeit - vor allem mit MII Sportpaket (super Optik + gutes Zubehör z.B. Sportsitze, Sportlenkrad ...).

Falls du noch Tips bzgl. Deiner Bestellung brauchst gebe ich Dir gerne noch mehr Infos. Ich lege meine Prios mehr auf "Fahren" als auf Luxus, d.h. Klima sehe ich als notwendiges Übel, eine Diffsperre oder 6 gang Sportgetriebe ... wäre mir lieber.

Ciao Claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten