Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2016, 21:46     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.702

DD-
Schwierig, denn ich z.B. würde auf xDrive komplett verzichten. Beim Vierzylinder-Diesel ist dies in 99 % der Fälle nämlich wirklich ein wenig unnütz. Der 1 %, der übrig bleibt, ist ganz nett - vor allem bei den stärkeren Modellen. Wenn ich mich zwischen beiden entscheiden müsste, wäre es wohl eher der ältere 120d mit M Sportpaket.

Begründung: Mir ist das LCI relativ egal, mir gefällt das Vorfacelift am Heck sogar besser. Das M Sportpaket ist herzlich willkommen, hat das M Lederlenkrad (deutlicher Unterschied zum Sportlenkrad in der Lederqualität!) und den M Schaltknauf. Die begehrten Sportsitze haben beide. Der 120d ist flockig motorisiert, der 118d sollte aber auch zufrieden stellen. Verbrauchsunterschiede gibt es praktisch nicht - der neuere Motor im 118d LCI (B47) verbraucht beinahe sogar mehr als der ältere Motor im Vorfacelift (N47). Akustisch konnte ich auch keine prägnanten Unterschiede feststellen, ich bin ja zuletzt erst einen 320d LCI xDrive gefahren und konnte da mit dem Vorfacelift 318d/320d vergleichen.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten