Thema: 1er F20 ff. Erfahrung M135i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2016, 13:17     #20
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.876

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Zitat:
Zitat von Abigor Beitrag anzeigen
Doch: Alle Autos über 300PS werden nicht zur Probefahrt herausgegeben.
Habe ihm dann erklärt, dass ich sicher keine 30k ausgebe ohne gefahren zu sein. "dann wirds schwierig" seine Antwort. Absolute Frechheit.
Das Spielchen hätte ich umgedreht: OK, ich kaufe ihn ohne Probefahrt - aber nur wenn sie meinen auch blind kaufen...der hat nämlich auch über 300 PS

Der 1er hat einen 50l Tank, bei mir kommt bei ca. 400-450km der Reserve-Gong.

Über RTTI kann ich nur negatives sagen. Das Navi kennt dann zwar so gut wie alle Staus, berechnet aber die Verzögerungen viel zu optimistisch. Beispiel auf einer Strecke die ich laufend fahre: Angezeigte Verzögerung +4 Minuten, Navi entscheidet sich dafür und ignoriert die 1km längere Ausweichstrecke ohne Stau. Reale Verzögerung ca. 20-30 Minuten. Ich halte es in der Form für ziemlich untauglich - und es ist auch nur die ersten 3 Jahre ab EZ kostenlos - Verlängerung nur gegen Gebühr - und die spare ich mir ganz sicher.
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten