Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.10.2002, 12:06     #12
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 643

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
Also, wenn man mal die Heckscheibe von innen putzt, sollte man möglichst nur in waagerechter Richtung putzen.
Die kleinen Heizdrähte sind nämlich nicht im Glas eingelassen, sondern nur aufgeklebt. Diese können dann beim Wischen in senkrechter Richtung, durch einen harten Gegenstand der sich im Putzlappen befindet oder durch den eigenen Fingernagel, durchtrennt werden.

Vielleicht sieht man die evtl. durchtrennte Stelle mit dem bloßen Auge, wenn man die Heizdrähte mal genauer unter die Lupe nimmt. Wenn man so eine Stelle gefunden hat, kann man die mit einem speziellen Reparaturlack wieder verbinden.

Gruß Maoam
__________________
Power is nothing without you!
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten